„CARBON KÜSST GOLD“ – DIE NEUE KOLLEKTION VON FISCHER & SOHN

„CARBON KÜSST GOLD“ – DIE NEUE KOLLEKTION VON FISCHER & SOHN

„CARBON KÜSST GOLD“ – DIE NEUE KOLLEKTION VON FISCHER & SOHN

Nach der ersten Carbon-Trauringkollektion aus dem Hause Fischer, ist nun die zweite Modellreihe auf den Markt mit der Kombination Edelmetallen und Carbon.

Anders als bei der ersten Carbon-Kollektion, werden diese Ringe nicht aus Carbonrohr gefertigt, sondern dieses Mal wird eine in Epoxidharz getränkte Kohlenstofffaser in die aufwendigen Fräsungen der Ringe eingepasst und viele Male um den Ring gewickelt.

Die Kombination aus sonnengelbem Apricotgold im Zusammenspiel mit dem tiefschwarzen Carbon stellt ein ganz besonderes Farbspiel da, welches äußerst harmonisch wirkt und auch einen neuen Trend setzt.

Die Vorteile von Carbon sind neben der besonderen Steifheit und Stabilität des Carbonmaterials die Beständigkeit gegen Chemikalien und Temperaturschwankungen, zudem kaum auftretende Abnutzungserscheinungen beim Tragen.

Jeder Trauring ist ein Unikat! Bei der Fertigung kann die individuelle Wicklung der Kohlenstofffaser bei den Ringen zu leichten Unterschieden in der Oberflächenmarmorierung führen, was jedoch den einzigartigen Charakter der Modelle unterstreicht und nicht als optischer Mangel anzusehen ist. 

Zurück zur Übersicht