Wussten Sie schon,

Wussten Sie schon,

... dass je nach Kulturraum der Ehering links oder rechts getragen wird? Das Schöne ist, dass Sie es nicht falsch machen können. Hören Sie einfach auf Ihre innere Stimme und treffen Sie Ihre eigene „Links-oder-rechts-Entscheidung“. In Deutschland trägt man den Ehering überwiegend rechts, vielleicht weil man mit der Eheschließung „Rechtes und Gutes“ getan hat? Im südlichen Europa trägt man den Ehering (italienisch = fede; auch: der Glaube) an der linken Hand.  Schon die alten Römer zeigten ihren Ehestand am linken Ringfinger. Pragmatische Rechtshänder, die stark körperlich arbeiten, wollen durch das Linkstragen den Ring schonen. Wir raten in solchen Fällen gerne zu Platin, dem härteren, abriebresistenteren Edelmetall. 

Zurück zur Übersicht